Hochwasser Juni 2024

Hochwasser ist immer mit zwei Seiten verbunden: Zum einen mit einer negativen, mit Überschwemmungen, die Schaden an Hab und Gut anrichten und auch Leben fordern. Zum andern mit Momentaufnahmen aus der Natur, die zu Zeitzeugen werden. Alles Bilder, die man so schnell nicht vergisst. So schrei . ...

Hochwasser Juni 2024

Hochwasser ist immer mit zwei Seiten verbunden: Zum einen mit einer negativen, mit Überschwemmungen, die Schaden an Hab und Gut anrichten und auch Leben fordern. Zum andern mit Momentaufnahmen aus der Natur, die zu Zeitzeugen werden. Alles Bilder, die man so schnell nicht vergisst. So schrei . ...
{{alt}}

vitaswiss-Vereinsausflug nach Werdenberg, mit Besichtigung Schloss

Werdenberg im St. Galler Rheintal ist eine der wenigen noch erhaltenen städtischen Holzbausiedlungen aus dem Mittelalter in Europa und im Inventar schützenswerter Ortsbilder von nationaler Bedeutung. Eine einzigartige architektonische Umgebung, das Schloss und der See versprechen ein lo . ...
{{alt}}

vitaswiss-Vereinsausflug nach Werdenberg, mit Besichtigung Schloss

Werdenberg im St. Galler Rheintal ist eine der wenigen noch erhaltenen städtischen Holzbausiedlungen aus dem Mittelalter in Europa und im Inventar schützenswerter Ortsbilder von nationaler Bedeutung. Eine einzigartige architektonische Umgebung, das Schloss und der See versprechen ein lo . ...
{{alt}}

«Lieben Sie Vivaldi?»

Am Sonntag, 23. Juni, um 19.30 Uhr gestaltet die Projekt-Kantorei Romanshorn (PKR) zusammen mit Solistinnen und einem Instrumentalensemble ad hoc unter dem Titel «Rund um Vivaldi» eine Abendmusik in der evangelischen Kirche Romanshorn. Es erklingen bekannte Werke dieses Komponisten: das ...
{{alt}}

«Lieben Sie Vivaldi?»

Am Sonntag, 23. Juni, um 19.30 Uhr gestaltet die Projekt-Kantorei Romanshorn (PKR) zusammen mit Solistinnen und einem Instrumentalensemble ad hoc unter dem Titel «Rund um Vivaldi» eine Abendmusik in der evangelischen Kirche Romanshorn. Es erklingen bekannte Werke dieses Komponisten: das ...

Der Männerchor am Chorfestival in Mammern

Kürzlich besuchte der Männerchor Salmsach-Langrickenbach das Chorfestival in Mammern. Die Sänger unter der bewährten Leitung von Martin Duijts traten vor Experten auf mit drei modern arrangierten Liedern. Die Vorträge von «Wenn die Sonne erwacht in den Bergen», ...

Der Männerchor am Chorfestival in Mammern

Kürzlich besuchte der Männerchor Salmsach-Langrickenbach das Chorfestival in Mammern. Die Sänger unter der bewährten Leitung von Martin Duijts traten vor Experten auf mit drei modern arrangierten Liedern. Die Vorträge von «Wenn die Sonne erwacht in den Bergen», ...

Jugendmusik holt den Sieg

Die Jugendmusik Romanshorn und die Rohling Horns, ebenfalls aus Romanshorn, machten sich am frühen Morgen des 25. Mai auf den Weg zum 1. Thurgauer Jugendmusiktag nach Aadorf. In Aadorf angekommen, durfte sich die Jugendmusik einspielen und für ihr Wettspiel bereit machen. Mit den beiden . ...

Jugendmusik holt den Sieg

Die Jugendmusik Romanshorn und die Rohling Horns, ebenfalls aus Romanshorn, machten sich am frühen Morgen des 25. Mai auf den Weg zum 1. Thurgauer Jugendmusiktag nach Aadorf. In Aadorf angekommen, durfte sich die Jugendmusik einspielen und für ihr Wettspiel bereit machen. Mit den beiden . ...
{{alt}}

Sommerkonzert

Heute Freitag, 14. Juni, findet in der Aula Rebsamen um 19 Uhr das Sommerkonzert der Musikschule und des Musikvereins Romanshorn statt. Mit dabei sind die Jugendmusik Romanshorn (Leitung: Simon Roettig) und die Nachwuchsband «Rohling Horns». (Leitung: Thomas Eilinger). Ein abwechslungsr ...
{{alt}}

Sommerkonzert

Heute Freitag, 14. Juni, findet in der Aula Rebsamen um 19 Uhr das Sommerkonzert der Musikschule und des Musikvereins Romanshorn statt. Mit dabei sind die Jugendmusik Romanshorn (Leitung: Simon Roettig) und die Nachwuchsband «Rohling Horns». (Leitung: Thomas Eilinger). Ein abwechslungsr ...
Fotos: Ursi Marthy

Salmsacher Bucht wirkt exotisch

Mit den zurzeit im Wasser stehenden Bäumen, der überfluteten Wiese, die grün durchs Wasser schimmert, und dem Schwan, der durch das neue Paradies schwimmt, mutet die Salmsacher Bucht fast exotisch an.Gerne lassen wir unsere Leserschaft an den beindruckenden Fotos von Ursi Marthy ...

Fotos: Ursi Marthy

Salmsacher Bucht wirkt exotisch

Mit den zurzeit im Wasser stehenden Bäumen, der überfluteten Wiese, die grün durchs Wasser schimmert, und dem Schwan, der durch das neue Paradies schwimmt, mutet die Salmsacher Bucht fast exotisch an.Gerne lassen wir unsere Leserschaft an den beindruckenden Fotos von Ursi Marthy ...

25 Nationen präsentieren sich dem Publikum mit Spezialitäten aus ihrem Land sowie Tanz- und Showeinlagen auf der Bühne. Fotos: zVg. OK Nationenfest

«Das Nationenfest fehlte mir»

Am Samstag, 15. Juni, steigt an der Hafenpromenade das Romanshorner Nationenfest. Für die 22-jährige Naira Knup am Stand von Bolivien ist es eine Reise in ihre Vergangenheit. Naira Knup hat schöne Erinnerungen ans Nationenfest. «Als ich etwa zehn Jahre alt war, machten wir mit einem ...
25 Nationen präsentieren sich dem Publikum mit Spezialitäten aus ihrem Land sowie Tanz- und Showeinlagen auf der Bühne. Fotos: zVg. OK Nationenfest

«Das Nationenfest fehlte mir»

Am Samstag, 15. Juni, steigt an der Hafenpromenade das Romanshorner Nationenfest. Für die 22-jährige Naira Knup am Stand von Bolivien ist es eine Reise in ihre Vergangenheit. Naira Knup hat schöne Erinnerungen ans Nationenfest. «Als ich etwa zehn Jahre alt war, machten wir mit einem ...
Lebhafte Gespräche unter den vielen Gästen an der Vernissage. Foto: Andreas von Bergen

Ausstellung «Tiny Great Cars» eröffnet

In der Autobau-Erlebniswelt feierten am 30. Mai rund 100 Autoliebhaber, Auto-Restauratoren und Gäste die Vernissage der neuen Sonderausstellung «Tiny Great Cars». Die Begeisterung der Liebhaber und Besitzer englischer Automarken und Autotypen aus den Sechzigerjahren konnte man an der ...
Lebhafte Gespräche unter den vielen Gästen an der Vernissage. Foto: Andreas von Bergen

Ausstellung «Tiny Great Cars» eröffnet

In der Autobau-Erlebniswelt feierten am 30. Mai rund 100 Autoliebhaber, Auto-Restauratoren und Gäste die Vernissage der neuen Sonderausstellung «Tiny Great Cars». Die Begeisterung der Liebhaber und Besitzer englischer Automarken und Autotypen aus den Sechzigerjahren konnte man an der ...

Ein Strauss Lieder

Die A-cappella-Formation Hokudabra, bestehend aus vier Damen und drei Herren, lädt ein zu einem Konzert mit Liedern aus den verschiedensten Musikstilrichtungen. Im Voraus konnten Interessierte auf der Website des Chors Wünsche für das Konzert anbringen. Die zehn meistgenannten ...

Ein Strauss Lieder

Die A-cappella-Formation Hokudabra, bestehend aus vier Damen und drei Herren, lädt ein zu einem Konzert mit Liedern aus den verschiedensten Musikstilrichtungen. Im Voraus konnten Interessierte auf der Website des Chors Wünsche für das Konzert anbringen. Die zehn meistgenannten ...

Imposant die Einfahrt der Fähre in das bis zum Rand gefüllte Hafenbecken. Foto: Ursi Marthy

Wasserstand bedrohlich hoch

Auch in Romanshorn und den umliegenden Gemeinden war der Wasserstand nach den starken Regenfällen der letzten Tage bedrohlich hoch. Der Steg in Uttwil (Bild Dani Rüede) hält sich grad noch gut über der Wasseroberfläche. Zu der Schwertlilienfotos berichtet Hansjürg Oe . ...
Imposant die Einfahrt der Fähre in das bis zum Rand gefüllte Hafenbecken. Foto: Ursi Marthy

Wasserstand bedrohlich hoch

Auch in Romanshorn und den umliegenden Gemeinden war der Wasserstand nach den starken Regenfällen der letzten Tage bedrohlich hoch. Der Steg in Uttwil (Bild Dani Rüede) hält sich grad noch gut über der Wasseroberfläche. Zu der Schwertlilienfotos berichtet Hansjürg Oe . ...
{{alt}}

3. Romanshorner Kulturtage 2024 – Aufruf an Romanshorner Kunstschaffende

Die Kulturtage finden vom 27.−29. September statt. Mayer’s Kulturbad bietet Romanshorner Kunstschaffenden, die ein offenes Atelier zu diesem Termin anbieten möchten, aber kein entsprechendes haben, die Möglichkeit für ein «Pop-up-Atelier» an.Anmeldung bis 15. Jun ...
{{alt}}

3. Romanshorner Kulturtage 2024 – Aufruf an Romanshorner Kunstschaffende

Die Kulturtage finden vom 27.−29. September statt. Mayer’s Kulturbad bietet Romanshorner Kunstschaffenden, die ein offenes Atelier zu diesem Termin anbieten möchten, aber kein entsprechendes haben, die Möglichkeit für ein «Pop-up-Atelier» an.Anmeldung bis 15. Jun ...
Gut getarnter Beobachtungsposten am See. Foto: Noemi Solombrino

Die Kraft der Fotografie: Wie ein Bild den Umweltschutz inspirieren kann

Abdelhak El Aissati, besser unter seinem Spitznamen Abdul bekannt, ist nicht nur Fotograf, sondern auch ein aktives Mitglied des 2016 gegründeten Vereins Ocean-R-evolution aus Berlingen, der sich unter anderem mit dem Projekt «Around the Bodensee CleanUp» für den Umweltschutz rund ...
Gut getarnter Beobachtungsposten am See. Foto: Noemi Solombrino

Die Kraft der Fotografie: Wie ein Bild den Umweltschutz inspirieren kann

Abdelhak El Aissati, besser unter seinem Spitznamen Abdul bekannt, ist nicht nur Fotograf, sondern auch ein aktives Mitglied des 2016 gegründeten Vereins Ocean-R-evolution aus Berlingen, der sich unter anderem mit dem Projekt «Around the Bodensee CleanUp» für den Umweltschutz rund ...
Spannend und persönlich (von links): Simone Curau-Aepli und Usama Al Shahmani im Gespräch mit Olivia Roelli von Radio und Fernsehen SRF. Fotos: Markus Bösch

«Das weckt Widerstand in mir!»

Sie sind gegensätzlich und treffen sich doch im Wesentlichen: Simone Curau-Aepli und Usama Al Shahmani sind starke Persönlichkeiten. So gesehen und gehört am Sonntagmorgen im «persönlich» von Radio SRF. Moderiert von Olivia Roelli, auch bekannt von der Fernsehsendung ...
Spannend und persönlich (von links): Simone Curau-Aepli und Usama Al Shahmani im Gespräch mit Olivia Roelli von Radio und Fernsehen SRF. Fotos: Markus Bösch

«Das weckt Widerstand in mir!»

Sie sind gegensätzlich und treffen sich doch im Wesentlichen: Simone Curau-Aepli und Usama Al Shahmani sind starke Persönlichkeiten. So gesehen und gehört am Sonntagmorgen im «persönlich» von Radio SRF. Moderiert von Olivia Roelli, auch bekannt von der Fernsehsendung ...
{{alt}}

Kunst für die Blumen – Lilian Muheim in Mayer’s Kulturbad

Die Zürcher Künstlerin Lilian Muheim stellt noch bis am 23. Juni in Mayer’s Kulturbad in Romanshorn aus. Muheim hat eine künstlerische Ausbildung absolviert und gibt heute Workshops. Die Ausstellung ist geöffnet Sa/So 14−17 Uhr und nach Vereinbarung. www.mayers-kultur ...
{{alt}}

Kunst für die Blumen – Lilian Muheim in Mayer’s Kulturbad

Die Zürcher Künstlerin Lilian Muheim stellt noch bis am 23. Juni in Mayer’s Kulturbad in Romanshorn aus. Muheim hat eine künstlerische Ausbildung absolviert und gibt heute Workshops. Die Ausstellung ist geöffnet Sa/So 14−17 Uhr und nach Vereinbarung. www.mayers-kultur ...
Jon Gross in seinem Element – wenn er eine fantasievolle Geschichte in Bilder und Poesie fasst. Fotos: Markus Bösch

Klein und fein – «Titanic vom Bodensee»

Er ist kreativ und liebt Abenteuerliches: Jon Gross hat die Hebung der «Säntis» in zwei Buchdeckel gefasst. Aufgewachsen ist Jon Gross im kleinen Dorf Lü im Münstertal, Graubünden. Heute lebt er mit seiner Familie in Romanshorn. Und damit hat auch sein neuestes (Kinder-)Buch ...
Jon Gross in seinem Element – wenn er eine fantasievolle Geschichte in Bilder und Poesie fasst. Fotos: Markus Bösch

Klein und fein – «Titanic vom Bodensee»

Er ist kreativ und liebt Abenteuerliches: Jon Gross hat die Hebung der «Säntis» in zwei Buchdeckel gefasst. Aufgewachsen ist Jon Gross im kleinen Dorf Lü im Münstertal, Graubünden. Heute lebt er mit seiner Familie in Romanshorn. Und damit hat auch sein neuestes (Kinder-)Buch ...

Von Bienen, Königinnen und einem Jubiläum

125-Jahr-Jubiläum, zehn Standorte und viele Bienenfreunde und -freundinnen: Am Sonntag hat der Imkerverein Egnach sein Jubiläum begangen. Und die Besucherinnen und Besucher kamen zuhauf. Unter dem Motto «Summ um Egnach herum» erfuhren sie Spannendes zu den wichtigen Bestäubern ...

Von Bienen, Königinnen und einem Jubiläum

125-Jahr-Jubiläum, zehn Standorte und viele Bienenfreunde und -freundinnen: Am Sonntag hat der Imkerverein Egnach sein Jubiläum begangen. Und die Besucherinnen und Besucher kamen zuhauf. Unter dem Motto «Summ um Egnach herum» erfuhren sie Spannendes zu den wichtigen Bestäubern ...
Ins grosse Bild gerückt: Lilian Muheim gibt Blumen einen künstlerischen Ausdruck. Fotos: Markus Bösch

Kunst mit und für Blumen

Bis zum 23. Juni stellt Lilian Muheim aus Zürich in Mayerʾs Kulturbad Blumen in Miniaturen und grossformatigen Bildern aus. Sie hat bereits als Kind gern gezeichnet und gemalt, hat...

Ins grosse Bild gerückt: Lilian Muheim gibt Blumen einen künstlerischen Ausdruck. Fotos: Markus Bösch

Kunst mit und für Blumen

Bis zum 23. Juni stellt Lilian Muheim aus Zürich in Mayerʾs Kulturbad Blumen in Miniaturen und grossformatigen Bildern aus. Sie hat bereits als Kind gern gezeichnet und gemalt, hat...

Lucia Schneider-Menz und Julia Schiwowa (von links) – ein eingespieltes Team. Fotos: Markus Bösch

Un-säglich vielfältige Wort-Dialekt-Musikspielereien

Wenn sich Landes-Nachbarinnen treffen, entsteht ein überraschendes Musiktheater mit Dialekten, die es in sich haben. Sie sind das Duo «menze&schiwowa», lernen sich auf der Bühne gerade erst kennen,

Lucia Schneider-Menz und Julia Schiwowa (von links) – ein eingespieltes Team. Fotos: Markus Bösch

Un-säglich vielfältige Wort-Dialekt-Musikspielereien

Wenn sich Landes-Nachbarinnen treffen, entsteht ein überraschendes Musiktheater mit Dialekten, die es in sich haben. Sie sind das Duo «menze&schiwowa», lernen sich auf der Bühne gerade erst kennen,

{{alt}}

Einblick in den Bau historischer Schiffsmodelle

Seit 50 Jahren baut der Uttwiler Arthur Schefer massstabsgetreu Modelle von historischen Kriegsschiffen. Am Samstag öffnet er für die Öffentlichkeit die Türen in sein kleines, schmuckes Museum und die Werkstatt. Interessierten Personen zeigt er seine Schiffsmodelle und gibt einen ...
{{alt}}

Einblick in den Bau historischer Schiffsmodelle

Seit 50 Jahren baut der Uttwiler Arthur Schefer massstabsgetreu Modelle von historischen Kriegsschiffen. Am Samstag öffnet er für die Öffentlichkeit die Türen in sein kleines, schmuckes Museum und die Werkstatt. Interessierten Personen zeigt er seine Schiffsmodelle und gibt einen ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote