Hängende Gesichter: Die PIKES verlieren das letzte Spiel der laufenden Quali-Runde gegen Burgdorf und bleiben auf dem 11. Tabellenrang stitzen. Foto: PIKES EHC Oberthurgau

PIKES verlieren gegen den EHC Burgdorf

Die PIKES EHC Oberthurgau verlieren das letzte Spiel der laufenden Qualifikationsrunde auswärts gegen den EHC Burgdorf mit 2:3 Toren und bleiben damit definitiv auf dem 11. Tabellenrang sitzen. Dies ist gleichbedeutend mit dem schweren Gang in die Abstiegsrunde; dies stand allerdings bereits ...
Hängende Gesichter: Die PIKES verlieren das letzte Spiel der laufenden Quali-Runde gegen Burgdorf und bleiben auf dem 11. Tabellenrang stitzen. Foto: PIKES EHC Oberthurgau

PIKES verlieren gegen den EHC Burgdorf

Die PIKES EHC Oberthurgau verlieren das letzte Spiel der laufenden Qualifikationsrunde auswärts gegen den EHC Burgdorf mit 2:3 Toren und bleiben damit definitiv auf dem 11. Tabellenrang sitzen. Dies ist gleichbedeutend mit dem schweren Gang in die Abstiegsrunde; dies stand allerdings bereits ...
Ein gelungener Abend mit v.l.: Regierungsrat Dominik Diezi, Romanshorns Stadtpräsident Roger Martin, Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter, alt Nationalrat Hermann Hess, Mitte-Bezirkspräsident Aurelio Petti. Foto: die Mitte Bezirk Arbon

Neujahrsanlass «der Mitte» des Bezirks Arbon

Die Ausgabe 2023 des traditionellen Anlasses bot den Gästen viel Fleisch am Knochen! Das Ambiente auf der «MS St Gallen», die kulinarische Begleitung sowie Referenten und Podiumsteilnehmer trugen wesentlich zu einem interessanten Abend bei. Vor allem das Referat zur «Schweiz und der EU» ...
Ein gelungener Abend mit v.l.: Regierungsrat Dominik Diezi, Romanshorns Stadtpräsident Roger Martin, Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter, alt Nationalrat Hermann Hess, Mitte-Bezirkspräsident Aurelio Petti. Foto: die Mitte Bezirk Arbon

Neujahrsanlass «der Mitte» des Bezirks Arbon

Die Ausgabe 2023 des traditionellen Anlasses bot den Gästen viel Fleisch am Knochen! Das Ambiente auf der «MS St Gallen», die kulinarische Begleitung sowie Referenten und Podiumsteilnehmer trugen wesentlich zu einem interessanten Abend bei. Vor allem das Referat zur «Schweiz und der EU» ...
Training auf dem neuen Kampfsportmatten-Boden. Fotos: «BoxFox»

Der Fuchs im neuen «Bau»

Es ist schon kein Geheimnis mehr: Grosse Füchse an den Schaufenstern locken schon eine Weile Zuschauer an. Aus den Kinderschuhen rausgewachsen, hat der Fuchs im alten Maron-Gebäude an der Hafenstrasse 1 sein neues Zuhause gefunden.
Training auf dem neuen Kampfsportmatten-Boden. Fotos: «BoxFox»

Der Fuchs im neuen «Bau»

Es ist schon kein Geheimnis mehr: Grosse Füchse an den Schaufenstern locken schon eine Weile Zuschauer an. Aus den Kinderschuhen rausgewachsen, hat der Fuchs im alten Maron-Gebäude an der Hafenstrasse 1 sein neues Zuhause gefunden.
Stellplatz in der Oase Tezeri im Iran. Fotos: zVg von Manuel Rebholz und Ilona Goldinger

«Tatütata» bekommt extra laute Hupe für Indien

Wer träumt nicht davon, einfach mal alles hinter sich zu lassen, die Zelte hier abzubrechen und auf Weltreise zu gehen? Seinen Traum leben und das tun, was glücklich macht: Genau dies verwirklichen sich derzeit Ilona Goldinger und Manuel Rebholz aus Romanshorn mit einer Reise um die Welt, ...
Stellplatz in der Oase Tezeri im Iran. Fotos: zVg von Manuel Rebholz und Ilona Goldinger

«Tatütata» bekommt extra laute Hupe für Indien

Wer träumt nicht davon, einfach mal alles hinter sich zu lassen, die Zelte hier abzubrechen und auf Weltreise zu gehen? Seinen Traum leben und das tun, was glücklich macht: Genau dies verwirklichen sich derzeit Ilona Goldinger und Manuel Rebholz aus Romanshorn mit einer Reise um die Welt, ...
Blasmusik überzeugend dargeboten: Das gelingt dem Musikverein Romanshorn auch am diesjährigen Unterhaltungsabend. Foto: Markus Bösch

Blasmusikalische Geschichten mit Poesie

Wenn viele eine Reise tun: Zusammen mit dem Wortakrobaten Stöff Sutter ging der Romanshorner Musikverein auf «eine Reise in den Süden» − im Gepäck verspielte und geniale Melodien. Möglich sind wieder das unbeschwerte Konzerterlebnis und das Reisen: Jugendm ...
Blasmusik überzeugend dargeboten: Das gelingt dem Musikverein Romanshorn auch am diesjährigen Unterhaltungsabend. Foto: Markus Bösch

Blasmusikalische Geschichten mit Poesie

Wenn viele eine Reise tun: Zusammen mit dem Wortakrobaten Stöff Sutter ging der Romanshorner Musikverein auf «eine Reise in den Süden» − im Gepäck verspielte und geniale Melodien. Möglich sind wieder das unbeschwerte Konzerterlebnis und das Reisen: Jugendm ...
Schule im Umbruch, ein Thema, das alle beschäftigt. An der zweiten SP-Politrunde fand die Diskussionsrunde unter der Leitung von Ruedi Meier mit den Gästen Susanne Larcher, Dozentin an der PH Zürich, und Markus Villiger, Schulleiter Sek Romanshorn-Salmsach, regen Zuspruch. Fotos: Conny David

SP-Politrunde – Schule im Umbruch

Nach dem erfolgreichen Start im Juni 2022 der neuen Plattform fand die 2. SP-Politrunde unter dem Thema «Schule im Umbruch» statt. Die SP Romanshorn hat diesen Anlass geschaffen, um nationale Themen über Parteigrenzen öffentlich hinaus zu diskutieren. Das Interesse war gross und so fanden ...
Schule im Umbruch, ein Thema, das alle beschäftigt. An der zweiten SP-Politrunde fand die Diskussionsrunde unter der Leitung von Ruedi Meier mit den Gästen Susanne Larcher, Dozentin an der PH Zürich, und Markus Villiger, Schulleiter Sek Romanshorn-Salmsach, regen Zuspruch. Fotos: Conny David

SP-Politrunde – Schule im Umbruch

Nach dem erfolgreichen Start im Juni 2022 der neuen Plattform fand die 2. SP-Politrunde unter dem Thema «Schule im Umbruch» statt. Die SP Romanshorn hat diesen Anlass geschaffen, um nationale Themen über Parteigrenzen öffentlich hinaus zu diskutieren. Das Interesse war gross und so fanden ...
Foto: Ruedi Meier

14 Lehrpersonen und 10 Kompositionen

Zum musikalischen Stelldichein lud die Romanshorner Musikschule in die Aula der Kantonsschule: Für einmal standen die Lehrpersonen derselbigen im Scheinwerferlicht. Vor einem grossen Publikum boten sie bekannte Kompositionen der Klassik bis zu berühmten Werken und Balladen der Moderne. ...
Foto: Ruedi Meier

14 Lehrpersonen und 10 Kompositionen

Zum musikalischen Stelldichein lud die Romanshorner Musikschule in die Aula der Kantonsschule: Für einmal standen die Lehrpersonen derselbigen im Scheinwerferlicht. Vor einem grossen Publikum boten sie bekannte Kompositionen der Klassik bis zu berühmten Werken und Balladen der Moderne. ...
Auszeichnung der Leiter durch Oberturner Reto Bühler. Foto: MTV Romanshorn

95. GV des Männerturnvereins Romanshorn

Nach dem Apéro und anschliessendem Nachtessen begrüssten die beiden Vorstandsmitglieder Walter Hausammann und Röbi Meier die rund 60 anwesenden Vereinsmitglieder. Aus gesundheitlichen Gründen konnte der Präsident diese Aufgabe nicht wahrnehmen. Zu Beginn der Versammlung lässt Oberturner ...
Auszeichnung der Leiter durch Oberturner Reto Bühler. Foto: MTV Romanshorn

95. GV des Männerturnvereins Romanshorn

Nach dem Apéro und anschliessendem Nachtessen begrüssten die beiden Vorstandsmitglieder Walter Hausammann und Röbi Meier die rund 60 anwesenden Vereinsmitglieder. Aus gesundheitlichen Gründen konnte der Präsident diese Aufgabe nicht wahrnehmen. Zu Beginn der Versammlung lässt Oberturner ...
Grafik Allgemeiner Alarm

Sirenen heulen wieder: Sirenentest am 1. Februar

In der ganzen Schweiz findet jeweils am ersten Mittwoch des Monats Februar der jährliche Sirenentest statt. Heuer am Mittwoch, 1. Februar. Beim Sirenentest werden die Funktionsbereitschaft der Sirenen des «Allgemeinen Alarms» (ein regelmässig aufund absteigender Heulton v ...
Grafik Allgemeiner Alarm

Sirenen heulen wieder: Sirenentest am 1. Februar

In der ganzen Schweiz findet jeweils am ersten Mittwoch des Monats Februar der jährliche Sirenentest statt. Heuer am Mittwoch, 1. Februar. Beim Sirenentest werden die Funktionsbereitschaft der Sirenen des «Allgemeinen Alarms» (ein regelmässig aufund absteigender Heulton v ...
Verbissen um jeden Punkt gekämpft: PIKES erzielen Siegtreffer in der Verlängerung. Foto: Podo Gessner

PIKES gewinnen Derby in der Overtime

Die PIKES EHC Oberthurgau gewinnen das Ostschweizer 1.-Liga-Derby gegen den SC Herisau nach einem aufregenden Spiel mit 5:4 Toren (1:0-1:1-2:3-1:0), müssen dabei aber den Umweg über die Verlängerung nehmen.
Verbissen um jeden Punkt gekämpft: PIKES erzielen Siegtreffer in der Verlängerung. Foto: Podo Gessner

PIKES gewinnen Derby in der Overtime

Die PIKES EHC Oberthurgau gewinnen das Ostschweizer 1.-Liga-Derby gegen den SC Herisau nach einem aufregenden Spiel mit 5:4 Toren (1:0-1:1-2:3-1:0), müssen dabei aber den Umweg über die Verlängerung nehmen.
{{alt}}

Die «Seeblick»-Richtlinien…

…für Beiträge und Leserbriefe zum 2. Wahlgang Erneuerungswahlen in Salmsach am 26. Februar 2023 und zu den Wahlen und Abstimmungen vom 12. März 2023 in Romanshon finden Sie hier ► seeblick-romanshorn.ch
{{alt}}

Die «Seeblick»-Richtlinien…

…für Beiträge und Leserbriefe zum 2. Wahlgang Erneuerungswahlen in Salmsach am 26. Februar 2023 und zu den Wahlen und Abstimmungen vom 12. März 2023 in Romanshon finden Sie hier ► seeblick-romanshorn.ch
Foto: Markus Bösch

Musikschule startet Projekt für Kindergartenkinder

An der Musikschule Romanshorn wird seit Sommer 2022 rege gesungen. Nun startet ein neues Angebot für die Jüngsten. Es herrscht ein reges Treiben an der Musikschule, wenn donnerstags über vierzig Kinder und Jugendliche in ihre Chorprobe kommen. Unter der Leitung von Lena Schönewald hat die ...
Foto: Markus Bösch

Musikschule startet Projekt für Kindergartenkinder

An der Musikschule Romanshorn wird seit Sommer 2022 rege gesungen. Nun startet ein neues Angebot für die Jüngsten. Es herrscht ein reges Treiben an der Musikschule, wenn donnerstags über vierzig Kinder und Jugendliche in ihre Chorprobe kommen. Unter der Leitung von Lena Schönewald hat die ...
{{alt}}

Im Wellenbrecher vom 20.1.23…

…stehen Aussagen über die Covid-Impfung, die falsch sind. Als Ärztin ist es mir ein Anliegen, darüber zu informieren. Grundsätzlich schützt eine Impfung weder vor dem Virus noch vor der Verbreitung desselben. Eine Impfung bewirkt, dass der Körper Abwehrstoffe b ...
{{alt}}

Im Wellenbrecher vom 20.1.23…

…stehen Aussagen über die Covid-Impfung, die falsch sind. Als Ärztin ist es mir ein Anliegen, darüber zu informieren. Grundsätzlich schützt eine Impfung weder vor dem Virus noch vor der Verbreitung desselben. Eine Impfung bewirkt, dass der Körper Abwehrstoffe b ...

Verkannter Dichter

Und manchmal fühl ich – als Verpflichtung – den Wunsch der andern nach ’ner Dichtung. Doch wenn ich dann beflissen reime,ersticken sie mein Tun im Keime:Sie wünschen sich, derweil sie frieren,nur eine Dichtung bei den Türen...

Verkannter Dichter

Und manchmal fühl ich – als Verpflichtung – den Wunsch der andern nach ’ner Dichtung. Doch wenn ich dann beflissen reime,ersticken sie mein Tun im Keime:Sie wünschen sich, derweil sie frieren,nur eine Dichtung bei den Türen...

Schnitzelbanksänger des FC Romanshorn: «Aber äbä, so isch sʼLäbä»

«Das Leben ist ein Würfelspiel, wir würfeln alle Tage. Dem einen bringt das Schicksal viel, dem andern nichts als Plage.» Der Anfang dieses alten Liedes spiegelt doch genau die Lebenssituation vieler Menschen in den letzten zwei Jahren wider und auch heute. Wir Schnitzelb ...

Schnitzelbanksänger des FC Romanshorn: «Aber äbä, so isch sʼLäbä»

«Das Leben ist ein Würfelspiel, wir würfeln alle Tage. Dem einen bringt das Schicksal viel, dem andern nichts als Plage.» Der Anfang dieses alten Liedes spiegelt doch genau die Lebenssituation vieler Menschen in den letzten zwei Jahren wider und auch heute. Wir Schnitzelb ...

Dank hoher Effizienz ein sehr gutes Ergebnis

Die Raiffeisenbank Neukirch-Romanshorn konnte im Jahr 2022 dank einer effizienten Struktur und den Folgen der ersten Zinsanpassung ein sehr gutes Ergebnis erzielen und einen Gewinn von 2,42 Millionen Franken ausweisen. Bankleiter Arno Zessack begründet dies mit der Treue der Kundinnen und Kunde ...

Dank hoher Effizienz ein sehr gutes Ergebnis

Die Raiffeisenbank Neukirch-Romanshorn konnte im Jahr 2022 dank einer effizienten Struktur und den Folgen der ersten Zinsanpassung ein sehr gutes Ergebnis erzielen und einen Gewinn von 2,42 Millionen Franken ausweisen. Bankleiter Arno Zessack begründet dies mit der Treue der Kundinnen und Kunde ...
Foto: Markus Bösch

Fährentreff der Grünen: Schifffahrt elektrifizieren

Die Grüne Partei des Bezirks Arbon trafen sich am Samstag zum traditionellen jährlichen Treff und Austausch auf einer Fährenfahrt von Romanshorn nach Friedrichshafen: Die Mitglieder der Ortsparteien tauschten sich aus über ...
Foto: Markus Bösch

Fährentreff der Grünen: Schifffahrt elektrifizieren

Die Grüne Partei des Bezirks Arbon trafen sich am Samstag zum traditionellen jährlichen Treff und Austausch auf einer Fährenfahrt von Romanshorn nach Friedrichshafen: Die Mitglieder der Ortsparteien tauschten sich aus über ...
{{alt}}

Darstellung des Herrn – Lichtmess, Kerzensegnung und Blasiussegen

Darstellung des Herrn – Lichtmess Kerzensegnung und Blasiussegen Am Wochenende vom 4. Februar um 18 Uhr und 5. Februar um 10.15 Uhr wird das Fest Darstellung des Herrn gefeiert. Im Samstagabend- und Sonntagsgottesdienst werden die Kerzen gesegnet, die im Lauf des Jahre ...
{{alt}}

Darstellung des Herrn – Lichtmess, Kerzensegnung und Blasiussegen

Darstellung des Herrn – Lichtmess Kerzensegnung und Blasiussegen Am Wochenende vom 4. Februar um 18 Uhr und 5. Februar um 10.15 Uhr wird das Fest Darstellung des Herrn gefeiert. Im Samstagabend- und Sonntagsgottesdienst werden die Kerzen gesegnet, die im Lauf des Jahre ...
Bernhard Dostal aus Wien tritt als Pfarreiseelsorger die Nachfolge von Dominik Bucher an. Foto: Markus Bösch

Neuer Pfarreiseelsorger

44 Kirchbürgerinnen und Kirchbürger von katholisch-Romanshorn segneten Budget, Steuerfuss und Kirchgemeindeordnung einhellig ab. Und Bernhard Dostal ist der neue Pfarreiseelsorger.
Bernhard Dostal aus Wien tritt als Pfarreiseelsorger die Nachfolge von Dominik Bucher an. Foto: Markus Bösch

Neuer Pfarreiseelsorger

44 Kirchbürgerinnen und Kirchbürger von katholisch-Romanshorn segneten Budget, Steuerfuss und Kirchgemeindeordnung einhellig ab. Und Bernhard Dostal ist der neue Pfarreiseelsorger.
{{alt}}

Winter-Feier-Abend im 3K

Am Freitag, 3. Februar, wird im 3K im Johannestreff der katholischen Pfarrei Romanshorn, Hafenstrasse 48a, ins Wochenende gestartet. «Geniessen wir den Feierabend mit Glühwein (Glögg) und heissen Marroni. Lassen wir die Woche ausklingen und stossen wir auf das Wochenende an
{{alt}}

Winter-Feier-Abend im 3K

Am Freitag, 3. Februar, wird im 3K im Johannestreff der katholischen Pfarrei Romanshorn, Hafenstrasse 48a, ins Wochenende gestartet. «Geniessen wir den Feierabend mit Glühwein (Glögg) und heissen Marroni. Lassen wir die Woche ausklingen und stossen wir auf das Wochenende an

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote